Qualifikationen & Zulassungen

​Unser Unternehmen verfügt über die folgenden Zertifikate und Zulassungen

​(für detaillierte Informationen klicken Sie bitte den entsprechenden Eintrag aus der unterstehenden Liste an):

zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001 : 2015

DIN EN 1090-2 EXC3

DIN EN ISO 9606-1

Schweißprüfungen nach DIN EN          ISO 9606-1 für die Verfahren:

 

  • MAG, WIG, E und WIG/E
  • Werkstoffe: S235, S275, S355 – 15 Mo 3, 10 CrMo 910, Monell 400, 1.4301 – 1.4571, 1.4841, 1.7380, 2.4360

zertifiziert nach SCC**: 2011

​Zulassung gemäß Druckgeräterichtlinie AD 2000-HP0

​befähigte Personen ​

befähigte Personen (Sachkundige) mit abgelegter Prüfung gem. Druckgeräterichtlinie und Betriebssicherheitsverordnung

geprüfter Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz für das Einbauen, Aufstellen, Instandhalten und Reinigen von:

  • Anlagen zum Herstellen, Behandeln und Verwenden wassergefährdender Stoffe
  • Anlagen zum Lagern nicht brennbarer wassergefährdender Stoffe

​​Sachkundigenprüfung

  • Krananlagen gem. DGUV Vorschrift 52
  • Winden, Hub-und Zuggeräte gem. DGUV Vorschrift 54
  • Lastaufnahmeeinrichtung gem. BGR 500 Kap. 2.8
  • Elektrische ​Geräte gem. DGUV Vorschrift 3
  • ​Stetigförderer gem. BGR 500 Kap. 2.9

Steuerungen und Inbetriebnahme von Werkzeugmaschinen und Anlagen

Diverse Qualifikationen für Steuerungen und Inbetriebnahme von Werkzeugmaschinen und Anlagen

Türe und Tore

Eignungsnachweis zur Errichtung und Inbetriebnahme kraftbetätigter Türe und Tore gemäß ASR A1.7 Türe und Tore

Schaltberechtigung

​​Schaltberechtigung bis 30 KV

​​​Sicherheitsingenieure und Sicherheitsbeauftragte

Sicherheitsingenieure und Sicherheitsbeauftragte sorgen stets für eine Minimierung der Unfallrisiken und Einhaltung aller relevanten Sicherheitsvorschriften

DIN EN 15635

​​DIN EN 15635 ortsfeste Regalsysteme gem. DGUV Regel 108-007

In allen Niederlassungen sind entsprechende Sachkundige vorhanden, bitte wenden Sie sich ​an uns.